Streitschlichter an der Heidelsteigschule

Seit 2001 werden an der Heidelsteigschule jährlich Jugendliche ausgebildet, die sich als Schlichter und als Beratungsschüler für ihre Mitschüler einsetzen. Die Aufgabe der Schlichter ist es, im Streitfall als Vermittler tätig zu werden und den Mitschülern zu ermöglichen, sich wieder zu vertragen.

Wichtige Voraussetzungen sind hierbei die Fähigkeit, sich emotional in den Gegenüber hineinzuversetzen, sich sprachlich gut ausdrücken zu können und bei allem Verständnis für den einen oder andern Streitgrund unparteilich zu agieren.

Waren es zuerst nur Schüler aus den oberen Klassen, die in diesem Programm mitgearbeitet haben, wurden im Jahre 2008 auch die Schüler der 5. und 6. Klasse eingebunden. Somit war auch die Außenstelle der Heidelsteigschule Teil des Streitschlichter - Programms.

Die Kinder und Jugendlichen lernen, dass sie als Streitschlichter keine Richter, Polizisten oder Hilfslehrer sind, sondern im Streit zwischen Mitschülern als Mittler auftreten können.

  • Jeder der Streiter darf zu Wort kommen und seine Sichtweise ungestört darstellen.
  • Beide Streiter nähern sich mit der Unterstützung der Schlichter an und entwickeln Lösungsansätze, die für beide hilfreich sind.
  • Diese Lösungen werden aufgeschrieben und nach einiger Zeit von den Schlichtern auf Erfüllung kontrolliert.
  • Wichtig ist, dass alle Konfliktparteien in der Lösung zu ihrem Recht kommen und zufrieden aus der Schlichtung herausgehen können.

Kontakt:

Telefon: 0951 935420
Fax: 0951 9354220
Außenstelle Luitpoldschule:
0160 90980999

Adresse:

Am Heidelsteig 15
96052 Bamberg

Bürozeiten:

Mo - Fr:
07:30 - 10:00 Uhr
Di u. Do:
11:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail:
heidelsteigschule@stadt.bamberg.de

Impressum

l