31.10.2017 18:33 Alter: 2 yrs

Die "Zwiebeltreter" im Gärtnermuseum

Besuch im Gärtner- und Häckermuseum in Bamberg


Die „Zwiebeltreter“ im Gärtnermuseum

 

„Zwiebeltreter“ ist der Spitzname der Bamberger. Wie es dazu kam und wie die Gärtner früher lebten, erfuhren die beiden 2. Klassen im Gärtnermuseum. Der Leiter des Museums, Herr Habel, zeigte uns ein altes Gärtnerhaus und erklärte die verschiedenen Räume.

Wir waren erstaunt wie einfach und schwer das Leben früher war: Das Klo war im Freien und im Schlafzimmer war keine Heizung.

Hinter dem Haus lernten wir im Garten die verschiedenen Gemüsesorten kennen.

Wir erfuhren auch, dass die Bamberger eigene Namen für das Gemüse haben. So heißt Spinat auf Bambergerisch “Benät“.

Berühmt waren die Gärtner früher für das Süßholz aus dem Lakritz gemacht wurde.

Mit einem Gang durch das heutige Gärtnerviertel endete unser Wandertag.


Kontakt:

Telefon: 0951 935420
Fax: 0951 9354220
Außenstelle Luitpoldschule:
0160 90980999

Adresse:

Am Heidelsteig 15
96052 Bamberg

Bürozeiten:

Mo - Fr:
07:30 - 10:00 Uhr
Di u. Do:
11:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail:
heidelsteigschule@stadt.bamberg.de

Impressum

Datenschutz

l