Kontakt:
Telefon: 0951 935420
Fax: 0951 9354220
Außenstelle Luitpoldschule:
0160 90980999

Adresse:
Am Heidelsteig 15
96052 Bamberg

Bürozeiten:
Mo - Do:
07:30 - 14:00 Uhr
Fr:
07:30 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Stille Stunde der Verwaltung: 10:00 - 11:00 Uhr

E-Mail:
heidelsteigschule@stadt.bamberg.de

Kontaktformular

Gemeinsames Frühstück

Aus der Not eine Tugend machen. So könnte man das beschreiben, was die Klassen der Grundschule seit Oktober 2020 einmal wöchentlich machen.

Da durch die Hygienevorschriften kein gemeinschaftliches, tägliches Schulfrühstück möglich ist, bekommen die Schulklassen der Grundschule einmal in der Woche ein eigenes Frühstück spendiert.

Hierfür packen die ehrenamtlichen Frühstückslotsen Frühstückspakete, mit leckeren Broten, Joghurt und Obst oder Gemüse. Auch auf individuelle Besonderheiten, z.B. Unverträglichkeiten, wird Rücksicht genommen. So schmeckt das Frühstück natürlich allen Schülerinnen und Schülern.

Für die ersten Klassen findet es am Freitag um 08.00 Uhr statt.

Für die zweiten Klassen ist es am Dienstag, die dritten Klassen am Mittwoch und die vierten Klassen am Donnerstag.

Betreutes Schulfrühstück "denkbar-R"

Schulfrühstück an der Heidelsteigschule seit 2014

Viele Kinder kommen aus unterschiedlichen Gründen ohne Frühstück in die Schule. So fehlt ihnen die nötige Konzentration und Energie fürs Lernen. Ein gutes Frühstück hingegen macht fit für den Tag. Mit Unterstützung der Frühstücksinitiative denkbar-R der BLLV-Kinderhilfe e.V. bietet die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH an der Heidelsteigschule allen Grundschulkinder ein kostenloses und gesundes Schulfrühstück – seit 2014.

Die Schüler können dazu zwischen 7:20 Uhr und 7:40 Uhr in die Schulmensa kommen.

Für die praktische Durchführung sorgen ehrenamtliche Frühstückslotsen, die in Absprache mit der gfi und Schulleitung das Frühstück vorbereiten und ausgeben und sich um die Kinder kümmern. Auch fürs Aufräumen sind die ehrenamtlichen Frühstückslotsen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zuständig.

Auch dank der Lehrerinnen und Lehrer, die das Schulfrühstück unterstützen, konnte es sich als fester Bestandteil an der Schule etablieren.

Gefördert wird das betreute Frühstück denkbar-R seit 2014 vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, beraten und unterstützt werden die Schulen durch die Initiative denkbar-R Schulfrühstück der BLLV-Kinderhilfe e.V.

Die Schulleitung bedankt sich bei der gfi und den ehrenamtlichen Frühstückslotsen für ihr Engagement. Liebevoll richten sie an jedem Schultag das Frühstück her. Neben Marmeladenbroten, Milch und Saft darf frisches Obst und Gemüse natürlich nicht fehlen. Während des Schuljahres hat sich das Angebot erweitert.

In Zusammenarbeit mit dem Jugendsozialarbeiter und der Schulleitung an der Grundschule wurde das „Eltern-Café“, ein  regelmäßiges Angebot für die Eltern, mit dem Schulfrühstück verbunden. Dies findet immer in der Woche vor den Ferien statt und ist Treffpunkt für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern.

Die Kinder und das „Frühstücks-Team“ bedanken sich bei denkbar-R und dem BLLV Kinderhilfe e.V. für die Ermöglichung des Schulfrühstücks und freuen sich, dass zunehmend mehr Schülerinnen und Schüler dieses tolle Angebot wahrnehmen!

Die Kinder können ohne Anmeldung bei Bedarf am Frühstück teilnehmen, auch nur an einzelnen Tagen in der Woche.

Weitere Informationen zum Frühstücksprojekt denkbar-R finden Sie unter www.denkbar.bllv.de   

Oder bei der

gfi gGmbH Bamberg,

Daniel Schiller

Lichtenhaidestraße 15

96052 Bamberg

Tel. 0951 93224-674,

E-Mail: daniel.schiller@die-gfi.de

Bzw. der Schulleitung der Heidelsteigschule.